Frühjahrskirmes startete im Dauerfrost

Zum ersten Mal während seiner Amtszeit hat Bürgermeister Klaus Besser zusammen mit der Heidekönigin Sarah Süß am 2. März 2018 die Frühjahrskirmes im Dauerfrost eröffnet.

"Meine Mutter hat immer gesagt, es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur unpassende Kleidung", so Klaus Besser. "Somit eröffne ich die Kirmes erstmals mit Handschuhen und Mütze", so Besser. "Ich bin mir sicher, dass die Steinhagener und viele Gäste von außerhalb sich durch die Kälte nicht abschrecken lassen. Immerhin scheint die Sonne und für Sonntag sind auch steigende Temperaturen angesagt".

Erstmals findet die Frühjahrskirmes auf dem neuen Marktplatz statt und erstmals präsentieren die Schausteller ein spektakuläres neues 42 Meter hohes Fahrgeschäft, das mit bis zu 130 km/h pro Stunde die Fahrgäste hoch über den Marktplatz dreht.

Die Eröffnung fand am Freitag um 15 Uhr am Musikexpress auf dem Marktplatz im Beisein von MdL Georg Fortmeier statt. Anschließend wurden zwei Stunden ermäßigte Preise geboten, Happy Hour² sozusagen. Bis Sonntag haben die Fahrgeschäfte und Stände geöffnet, und zwar Freitag bis 22 Uhr, Samstag von 14 bis 22 Uhr und Sonntag von 14 bis 20 Uhr. Am Samstag, 3. März, gab es gegen 19 Uhr ein Familienfeuerwerk vor dem Rathaus.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.