Aktuelles

Auf dieser Seite erhalten Sie aktuelle Informationen aus Steinhagen und über die Termine von Bürgermeister Klaus Besser.

Neuer Rat konstituiert sich

Der am 13. September 2020 neu gewählte Gemeinderat tritt am 11. November 2020 zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Wegen der Corona Pandemie findet die Sitzung in der Aula des Schulzentrums statt.

Weiterlesen ...

Sarah Süß zur Bürgermeisterin gewählt

Als erste Frau in der Geschichte der Gemeinde Steinhagen wurde am 27. September 2020 Sarah Süß zur Bürgermeisterin gewählt. Sie wird am 1. November 2020 den langjährigen Amtsinhaber Klaus Besser ablösen, der nicht erneut kandidiert hat.

Weiterlesen ...

Retentionsbodenfilter in Bau

Im Ortsteil Amshausen hat die Gemeinde Steinhagen mit dem Bau eines Retentionsbodenfilters begonnen. Es handelt sich um die größte Investitionsmaßnahme der Gemeinde in diesem Jahr. Sie dient dem Umweltschutz.

Weiterlesen ...

Familie Hartleif im Rat

Erstmals in der Geschichte der Gemeinde Steinhagen ist eine Familie mit drei Mitgliedern direkt in den Rat der Gemeinde Steinhagen gewählt worden.

Weiterlesen ...

Beratungen und Entscheidungen über den Ortskern

Im Ortskern steht die Neugestaltung der Straße Am Markt und des Fivizzanoplatzes kurz vor dem Abschluss. Außerdem wird der ehemalige Zentrale Omnibusbahnhof umgebaut. "Somit fehlen nur noch die Alte Kirchstraße und der Alte Friedhof, beides Maßnahmen, die ab 2021 umgesetzt werden können", so Bürgermeister Klaus Besser.

Weiterlesen ...

Woerden feiert 2022 650 Jahre Stadtrechte

Steinhagens niederländische Partnerstadt Woerden feiert 2022 650 Jahre Stadtrechte. Außerdem besteht die Städtepartnerschaft zwischen Steinhagen und Woerden 2022 50 Jahre.

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.